Kyeok Too Ki

Kyeok Too Ki stellt ein komplettes System zur Körperbeherrschung und Selbstverteidigung dar. Es werden essentielle Elemente verschiedener Kampfkünste und Kampfsportarten vereint. Hierzu zählen Hapkido, Taekwondo, Aikido, Karate, Wushu, Kickthai Boxen und Judo. Die Basis für Kyeok Too Ki jedoch ist Hapkido.

Ziel ist es, dass der Schüler des Kyeok Too Ki die Grenzen der einzelnen Systeme überwindet. Uns ist wichtig, dass neben dem Körper auch der Geist trainiert wird. Dieses wird erreicht durch eine Art Qi Gong, bei uns „Sun Qi“ genannt.

Aktuell befasse ich mich damit, die Griffe des Kyeok Too Ki der heutigen Zeit anzupassen und diese hierdurch effektiver zu machen. Zu der Umsetzung dieser Anpassung hat mich Jürgen Köhler (Bundestrainer Krav Maga) inspiriert, mit dem ich immer wieder in Kontakt stehe.

Trainingszeiten

Montag

Kyeok Too Ki – Kinder (ab 7 Jahre)
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kyeok-Too-Ki – Erwachsene (ab 13 Jahre)
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Mittwoch

Kyeok Too Ki – Kinder (ab 7 Jahre)
18:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Kyeok-Too-Ki – Erwachsene (ab 13 Jahre)
19:00 Uhr bis 20:00 Uhr

Freitag

Kindertraining (ab 7 Jahre)
17:30 Uhr bis 18:30 Uhr

Erwachsenentraining (ab 13 Jahre)
18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Freies Training
20:00 Uhr bis 21:00 Uhr